97d9b1c9a37450529c107e1c2d4e7523

COACHING

ist Unterstützung z.B.

  • um akut ein wichtiges Ziel zu erreichen,
    z.B. eine Prüfung zu bestehen oder einen Konflikt zu überwinden
  • für mehr Selbstverantwortung,
  • um zufriedener sein zu können,
  • zur besseren Selbstorganisation,
  • für bessere Leistungen,
  • um mehr Freizeit zu haben,
  • zur Auflösung von Konflikten,
  • bei Problemen mit Freundschaften,
  • zur Stärkung eines realistischen Selbstwertgefühls.

 

Voraussetzungen

  • Freiwilligkeit
  • Bereitschaft, an sich zu arbeiten,
    zum Nachdenken über sich
  • Der Wunsch weiterzukommen und 
  • Bereitschaft für einen offenen Dialog

Der Coach

  • hört zu und ist verschwiegen,
  • ist neutral und unabhängig,
  • hat keine Weisungsbefugnis,
    ist ehrlicher Berater und Diskussionspartner,
  • arbeitet sehr praxisbezogen,
  • gibt Feedback zu Zielen, Ideen, Umsetzung, Verhalten, Ansichten ...

Inhalte und Verlauf des Coachings

In dem kostenlosen Vorgespräch klären wir das Hauptthema und erfahren, ob wir zusammen passen und gut gemeinsam arbeiten können. Bevor wir uns weiter verabreden, schließen wir einen Vertrag z.B. über 10 Stunden.

So könnten z.B. die Inhalte auf dem Weg zu sichererem Selbstbewusstsein sein:

  • Was ist mir wirklich wichtig?
  • Wünsche und Zukunftsideen erkennen und entwickeln.
  • Daraus realistische persönliche Ziele entwickeln und formulieren
  • Eigene Ressourcen nutzen, persönliche Kompetenzen ausbauen und entwickeln
  • Erwartete Hindernisse überwinden
    Negativorientierung („Das kann ich nicht“) und Angst vor Versagen („Das schaffe ich nicht“) ausräumen
  • Gedanken zu Taten werden lassen. Aktionsplan erstellen.
  • Eigene Motivation entwickeln und verstärken.
    Fortschritte einschätzen, Erfolge erkennen
    Kurskorrekturen, Kreativität erweitern
  • Beziehungen in der Familie und zu Freunden verbessern.
    Um Unterstützung bitten, annehmen und Hilfe geben.
    Ressourcen zum Durchhalten